Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Zusatzinformation Access-Keys:
Subnavigation
Dokumentinhalt

Das Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren im BTZ dient dazu, gemeinsam mit Ihnen festzustellen, ob das Angebot des BTZ für Sie geeignet ist, welche Voraussetzungen und Bedingungen dafür nötig sind und mit Ihnen und dem Kostenträger ein gemeinsames Ziel festzulegen.

Es beginnt mit einer Teilnahme an einer unserer Informationsveranstaltungen und einem ersten Informationsgespräch.
In diesem vereinbaren wir in der Regel einen Termin für einen Probearbeitstag.

Die Informationsveranstaltungen am Standort Düsseldorf
für das Berufliche Training und für die Arbeitserprobung/Eignungsabklärung finden ab dem 28.07.2020 wieder jeden Dienstag um 13:00 Uhr statt.

 

Am Standort Oberhausen finden aufgrund der räumlichen Möglichkeiten zurzeit keine Informationsveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten in Präsenz statt.

 

Wir bieten Ihnen diese aber als Videostreams an.

Informationsveranstaltung Berufliches Training

Informationsveranstaltung Arbeitserprobung

 

Am Standort Oberhausen
in unseren Räumen
in der Bebelstrasse 56,
46049 Oberhausen

Am Standort Düsseldorf
in unseren Räumen
in der 3. Etage im Éperon
Pempelforter Straße 50,
40211 Düsseldorf

Ansprechpartnerinnen

Andrea Meyer-Wojahn

Andrea Meyer-Wojahn

Ansprechpartnerin
Standort Oberhausen

Telefon: 02 08 / 40 940 -105

E-Mail: andrea.meyer-wojahn@btz-rr.de

Bernd Göring

Bernd Göring

Ansprechpartner
Standort Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 17 93 15 -209

E-Mail: bernd.goering@btz-rr.de


Bevor Sie Kontakt mit uns aufnehmen, müssen Sie die Information zum Datenschutz lesen.
Klicken Sie dazu bitte auf den Link.

Information zum Datenschutz